Volksbank Mittweida

präsentiert

Header Race to Klaffenbach

Die Turnierserie

Die Turnierserie RACE TO KLAFFENBACH umfasst alle Turniere, die im Golfclub Chemnitz e.V. gespielt werden. In jedem Turnier werden entsprechend eines Gewichtungssystems Punkte vergeben, wobei sich die Aufteilung der Punkte an der Preisgeldverteilung bei Turnieren der European Tour orientiert. Alle erspielten Punkte pro Turnier werden addiert und gehen in die Jahreswertung ein. Die Turnierserie wird netto gewertet.

Alle Spieler, sowohl Mitglieder als auch Gäste des Golfclubs Chemnitz, können am RACE TO KLAFFENBACH teilnehmen. Den Turnieren werden je nach Kategorie Basispunkte zugeordnet. Es gibt drei Kategorien A bis C sowie den Clubpokal und danach richtet sich die Punktzahl. Die Punktevergabe orientiert sich an den Wertungsklassen der einzelnen Turniere, d.h. die zu verteilenden Punkte werden jeweils an die Platzierten in den Wertungsklassen vergeben. Nach Abschluss des Turniers wird der aktuelle Stand des Race to Klaffenbach auf der Homepage veröffentlicht.

Die Wertung für das Handicap bleibt davon unberührt.

Die Jahressieger können sich dank unseres Sponsors, der Volksbank Mittweide e.G. auf tolle Preise freuen!

Übersicht der Kategorien

  • Kategorie A – Nationales Qualifikationsturnier oder sportliche Clubhöhepunkte (z.B. Clubmeisterschaft, AUDI-Cup, Chemnitz Masters)
  • Kategorie B – Überregionales Qualifikationsturnier, regionales Sponsorenturnier und Turniere mit sportlichem Anspruch (Präsidentencup, Volksbank Mittweida Golf Cup, Wasserschloss Challenge, Wasserschloss Trophy)
  • Kategorie C – "Spassturniere" ohne Vorgabe oder mit stark eingeschränktem Teilnehmerkreis und 9 Loch-Turniere (Saisoneröffnungsturnier, early morning, Deutsche Bank Invitational)
  • Clubpokal

Vergabe der Punkte

Tabelle der Punktevergabe

Leaderboard

Platz

Name, Vorname

Punkte

Anzahl 

Stand: 26.06.2017